Nürnberg

Qualität & Originalität

Die Nürnberger Altstadt bietet viele einzigartige Traditionsgeschäfte. Doch nur diejenigen, die mit Qualität und Originalität überzeugen, werden von der Jury mit dem Prädikat „Meisterhändler“ ausgezeichnet. Mehr Infos hier!

Atelier für Schmuck Barbara Weinberger

Atelier für Schmuck Barbara Weinberger

Die Gold- und Silberschmiedin Barbara Weinberger arbeitet seit 1996 in ihrer Ladenwerkstatt im Herzen der Nürnberger Altstadt. Mehr Infos hier!

Chesi Messerschleiferei

Chesi Messerschleiferei

Nürnberg ist weltweit für sein traditionelles Handwerk bekannt. In der Chesi Messerschleiferei schleift mitten in der Altstadt noch einer der wenigen originären Messerschmiedemeister Deutschlands. Mehr Infos hier!

delikatEssen

delikatEssen

delikatEssen ist ein Feinkostgeschäft mit ausgesuchtem Angebot für den gehobenen Anspruch und gilt als stilvoller Treffpunkt für Koch- und Genussbegeisterte sowie Profiköche in der Region. Mehr Infos hier!

Der Senfladen

Der Senfladen

Nürnberg lockt mit dem ersten Senfladen dieser Art in Süddeutschland. Was Sie hier finden, lässt Gourmet-Herzen höher schlagen, denn über 30 Sorten Senf werden hier nach eigenen Rezepturen hergestellt. Mehr Infos hier!

evers florales design

evers florales design

Bei evers florales design werden Blumen und Pflanzen jahreszeitlich arrangiert, auch Kleinigkeiten wie ein blumiges Mitbringsel kommen hier groß raus. Mehr Infos hier!

fenestra Glasgestaltung

fenestra Glasgestaltung

Auch ein Fachgeschäft für hochwertiges Glas wie Schalen, Leuchten, Bilder, Schmuck und architektur-bezogene Verglasungen darf bei den Nürnberger Meisterhändlern natürlich nicht fehlen. Mehr Infos hier!

Gebr. Fraunholz Elisenlebküchnerei

Gebr. Fraunholz Elisenlebküchnerei

Das Nürnberger Traditionsunternehmen „Gebr. Fraunholz Elisenlebküchnerei“ produziert seit mehr als 100 Jahren in dritter Generation original Elisenlebkuchen, denen man einfach nicht widerstehen kann. Mehr Infos hier!

Graf-Jurowski Wäsche & Dessous

Graf Jurowski Wäsche & Dessous

Ein umfassendes Sortiment an hochwertiger Wäsche, Dessous und Bademoden für Damen und Herren bietet das Nürnberger Spezialgeschäft Graf Jurowski. Mehr Infos hier!

Harald Lehmeier – Männer

Harald Lehmeier - Männer

Mit Herzblut, Verstand und einem Gespür für feine Stoffe führt Harald Lehmeier seit über 15 Jahren sein Geschäft für Männermode. Viele italienische Spitzenlabels erwarten Sie exklusiv zum fairen Preis. Mehr Infos hier!

Hausbrauerei Altstadthof — Erfrischendes Braukunstwerk in alter Tradition

Hausbrauerei Altstadthof

Mit ihren Nürnberger Bierspezialitäten gehört die Hausbrauerei Altstadthof zu den beliebtesten Produzenten der Region. Mehr Infos hier!

Hut Brömme

Hut Brömme

Filzhüte, Panama Hüte, Stoffhüte, Mützen, Pelzmützen uvm.: Seit mehr als 135 Jahren finden Kunden bei Hut Brömme am Laufer Schlagturm alles rund um das Thema Kopfbedeckung aus eigener Herstellung. Mehr Infos hier!

neef confiserie café

neef confiserie café

Seit mehr als 40 Jahren verführt die Nürnberger Confiserie neef ihre Kunden mit der herrlichsten Patisserie-Kunst – handwerklich hergestellt und aus frischen Produkten gefertigt. Mehr Infos hier!

Perlenmarkt

Perlenmarkt

Bereits bei Betreten des „Perlenmarkts“ ist man fasziniert von der unglaublich großen Auswahl an Perlen, Steinen und Knöpfen. Als Kunde können Sie alle Teile von Schmuck selbst zusammen- und herstellen. Mehr Infos hier!

Samen Edler Gartenbedarf

Samen Edler Gartenbedarf

50 Jahre Erfahrung im Ein- und Verkauf von Gartenartikeln sind die beste Referenz, um Nürnbergs letztem Samenbedarf- und Gartenunternehmen einen Besuch abzustatten. Mehr Infos hier!

Schmucksachen

Schmucksachen

Seit mehr als 21 Jahren berät der Goldschmied Robert Lucha seine Kunden gut, gerne und ganz besonders mit Herz und Hirn. Er ist bekannt für hochwertige Designerstücke aus ausschließlich eigener Herstellung. Mehr Infos hier!

Schönheiten

Schönheiten

Die Erfolgsgeschichte von „Schönheiten“ begann vor rund 10 Jahren in einem Werkstatt-Laden. Heute findet man bei „Schönheiten“ am Weinmarkt alles, was Träume wahr werden lässt. Mehr Infos hier!

Tolle Wolle — Die traumhafte Welt der Woll-Lust

Tolle Wolle

Wenn Sie sich mal so richtig „in die Wolle bekommen“ möchten, kommen Sie an einem der buntesten und schönsten Spezialgeschäfte Nürnbergs nicht vorbei. Mehr Infos hier!

 

UNSER VORSCHLAG FÜR
EINEN EREIGNISREICHEN TAG

10:00 Uhr

Beginnen Sie Ihren Tag ganz entspannt bei einem Frühstückskaffee im „neef confiserie café“ und genießen Sie z.B. ein leckeres Stück des berühmten italienischen Obstkuchens der Familie „Neef“.

In direkter Nachbarschaft laden der „Perlenmarkt“, das Wollfachgeschäft „Tolle Wolle“, der Stoffladen, „Schönheiten“ und das Feinkostgeschäft „delikatEssen“ zum Stöbern am Weinmarkt ein.

11:30 Uhr

Schlendern Sie nun in Richtung Tiergärtnertor, nachdem Sie das berühmte Albrecht-Dürer-Haus passiert haben, sollten Sie einen Zwischenstopp in der Hausbrauerei Altstadthof einplanen und sich kurz bei einem Traditions-Bier erfrischen; lassen Sie sich anschließend in dem Senfladen von der Vielfalt an über 30 Sorten Senf aus eigenen Rezepturen beeindrucken.

Entlang der Oberen Schmiedgasse und Bergstraße dürfen Sie sich einen Besuch in dem kleinen Verkaufsladen des Traditionsunternehmens der Gebr. Fraunholz Elisenlebküchnerei nicht entgehen lassen.

13:00 Uhr

Ein Besuch der St. Sebald Kirche lohnt sich immer; von hier aus laufen Sie weiter zum Rathausplatz, wo Sie Goldschmied Robert Lucha bei Schmucksachen treffen und hochwertige Designerstücke aus eigener Herstellung erstehen können. In der Nähe befinden sich auch die mittelalterlichen Lochgefängnisse (20-minütige Führung).

Über die Innere Laufer Gasse kommen Sie bei Horst Brömme und seinem einzigartigen Hutgeschäft mit hauseigenem Hutmuseum vorbei (hier lohnt sich auch ein Besuch für „Nicht-Hut- Fans“).

14:30 Uhr

Ihre nächste Etappe ist die „Chesi Messerschleiferei“ in der Bindergasse. Über die Innere Laufer Gasse und den Theresienplatz gelangen Sie zu Messerschmiedemeister Paolo Chesi, der Sie gern ausführlich zu seinem scharfen Sortiment berät. Das „Atelier für Schmuck“ finden Sie zwei Querstraßen weiter in der Tucherstraße. Dort begrüßt Gold- und Silberschmiedin Barbara Weinberger Sie mit glanzvollen Ideen.

Anschließend wird es blumig! In der Hans-Sachs-Gasse finden Sie das angesehene Fachgeschäft „Samen-Edler“, wo Sie zum Thema Gartenbedarf informiert werden. Und in der Spitalgasse stoßen Sie bei „evers florales design“ auf eine florale und kreative Oase.

16:00 Uhr

Nach all den Eindrücken sind es nur wenige Schritte zum berühmten Nürnberger Hauptmarkt! Die Frauenkirche und der berühmte Schöne Brunnen heißen Sie hier willkommen. Drehen Sie am Brunnen unbedingt an dem eingearbeiteten Ring – aber bitte am richtigen: Der schwarze Ring ist für die Nürnberger, der goldene für Touristen. Drei Wünsche werden Ihnen erfüllt.

Anschließend spazieren Sie die Winklerstraße in Richtung Pegnitz und schauen Sie sich bei „Harald Lehmeier Männermode“ um. Namhafte Marken erwarten Sie.

16:30 Uhr

Wo der romantische Henkersteg und der idyllische Trödelmarkt aneinander grenzen, finden Sie bei „fenestra Glasgestaltung“ kunstvolle und hochwertige Schalen, Leuchten, Bilder und Schmuck aus Glas.

In der Kaiserstraße lädt Sie „Juwelierkunst von Paul“ dazu ein, in seinem Meisteratelier Diamant-, Platin- und Goldschmuck zu entdecken. Ein besonderer Höhepunkt sind die exklusiven „Unikate von Paul“

17:00 Uhr

Jetzt ist es nur noch ein Katzensprung, bis Sie „Graf Jurowski Wäsche & Dessous“ erreichen. Lassen Sie sich persönlich beraten, welches feine Darunter mit welcher Kleidung harmoniert.

Die Nürnberger Meisterhändler wünschen Ihnen viel Spaß und einen wundervollen Tag in unserer herrlichen Altstadt!


Je nachdem, wie lange Sie sich in einem Geschäft oder bei einer Sehenswürdigkeit aufhalten, können sich natürlich zeitliche Verschiebungen ergeben. Achten Sie daher bitte auch zusätzlich auf die individuellen Öffnungszeiten der Geschäfte und vor allem auf ggf. Ruhetage.